Mesotherapie (Mesolifting) - Eigenbluttherapie mit PRP

PRP Eigenbluttherapie Mesolifting Mesolift Mesotherapie Dresden

Der Trend zur Natürlichkeit ist mittlerweile übergreifend, so auch in der Schönheitschirurgie. Das Skalpell wird durch minimal-invasive Behandlungen ersetzt.

Eine dieser Methoden ist die Eigenbluttherapie, auch Vampirlifting oder Draculalifting genannt. Aber keine Sorge, blutig, wenn man es so nennen möchte, ist nur die eigentliche Blutentnahme, so wie Sie es von Ihrem Hausarzt gewohnt sind. 

 

Mit Hilfe eines Bestandteils Ihres Blutes - dem plättchenreichen Plasma (engl. platelet rich plasma, kurz PRP) - können so Falten, störende Narben, Alterserscheinungen oder Haarausfall behandelt werden. 

 

Die Eigenbluttherapie ist eine absolut natürliche Behandlung und gehört zu den modernsten und sichersten in der ästhetischen Medizin. Stars wie Demi Moore, Bar Rafaeli oder Kim Kardashian lassen sich ihre Haut verjüngen. Da das aufbereitete Plasma von Ihnen selbst stammt, sind keine Unverträglichkeiten oder allergische Reaktionen zu erwarten.

Ablauf der PRP-Eigenbluttherapie

Bei der Behandlung werden dem Patienten zunächst 8 - 10 ml Blut aus einer Armvene entnommen und anschließend zentrifugiert. Dadurch wird das Blut in seine einzelnen Bestandteile separiert. Das plättchenreiche Plasma kann nun entnommen werden. Je nach Behandlungswunsch wird mit Hilfe einer feinen Nadel das PRP unter die Haut injiziert oder mit einem Microneedling kombiniert. Bei dieser Methode wird das plättchenreiche Plasma mittels eines Nadelrollers in die Haut eingearbeitet. Auch beim PDO-Fadenlifting kommt das plättchenreiche Plasma zur Anwendung.

 

Die Eigenbluttherapie führen wir in unserer Praxis in Dresden durch und dauert meist nur 30 Minuten. Nach ein bis zwei Tagen sind Sie wieder gesellschaftsfähig.

Wie wirkt plättchen-reiches Plasma?

Plättchen-reiches Plasma enthält eine hohe Konzentration an Thrombozyten. Diese enthalten verschiedene Wachstumsfaktoren und Eiweiße und stimulieren nach Aktivierung direkt und indirekt die Regeneration beziehungsweise die Neubildung von Gewebe. Durch die Erhöhung der Konzentration wird auch die Regeneration gesteigert. Die Elastizität der Haut wird verbessert, das Volumen nimmt zu und die Hautoberfläche wird straffer.

 

Bei Eintritt der Wirkung werden Falten oder Augenringe reduziert. Die Behandlung kann auch bei Altersflecken (Pigmentflecken), Narben, und sonnengeschädigter Haut erfolgreich durchgeführt werden. Sehr gute Behandlungsergebnisse werden auch an Hals, Decolleté und Händen erzielt. Selbst Schwangerschaftsstreifen können erfolgreich behandelt werden.

PRP-Eigenbluttherapie gegen Haarausfall in Dresden

Auch Patientinnen oder Patienten die über Haarausfall klagen, können mit plättchenreichem Plasma behandelt werden. Bei dieser Indikation sind allerdings mehrere Behandlungen notwendig, welche je nach individuellem Befund mit Ihnen besprochen werden.

 

Auch zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen die Zunahme von Haarwachstum und Haardicke, speziell beim anlagebedingten Haarausfall (Androgenetische Alopezie).

Qualität und Sicherheit der Eigenblutbehandlung

In unserer Praxis PassinAesthetik - Plastische Chirurgie am Schillerplatz in Dresden gewinnen wir plättchenreiches Plasma ohne Zusatzstoffe in einem sterilen one-step-Verfahren. Dadurch wird die Verträglichkeit erhöht und die Kontaminationsgefahr deutlich reduziert.

 

Die nahezu schmerzlose Injektionstechnik kann auf Wunsch auch in Kombination mit einer Betäubungscreme erfolgen.

 

Die Haut wird bereits nach einer Anwendung frischer aussehen und sich im Laufe der Wochen noch verbessern. Eine Kombination mittels Micro-Needling verbessert den Effekt spürbar.

Kurzinfo Mesolifting mittels PRP-Eigenbluttherapie

Behanddlungsdauer: ca. 30 Minuten

Wirkeintritt: nach ca. 8 Wochen

Betäubung: nicht notwendig, evtl. Betäubungssalbe

Praxisaufenthalt: ca. 30 Minuten

Nachbehandlung: leichte Kühlung, Vermeidung von Sonne, Sport, Sauna, Hitze für 3 Tage

Gesellschaftsfähig: sofort

Kosten: individuell nach Behandlungsareal, ab 299,- Euro (Abrechnung nach GOÄ)

 

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, vereinbaren Sie einen Termin in der Praxis PassinAesthetik - Plastische Chirurgie am Schillerplatz in Dresden online, telefonisch oder per Mail über das Kontaktformular.